Widerrufsrecht / Versandkosten

 

Die Versandkosten in diesem Shop richten sich nach Produktlinie und Zielregion. Sie werden abhängig von diesen Faktoren automatisch errechnet und im Warenkorb angezeigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es bei Lieferungen ausserhalb Deutschlands aufgrund der unterschiedlichen Versandkosten nicht möglich ist,  verschiedene Produktlinie miteinander zu kombinieren.

Wir bitten Sie in diesem Fall, einfach zwei separate (nach Produktlinie getrennte) Bestellungen zu generieren.

Vielen Dank.

 

 

 

Aquatool Produkte: Lieferung an Packstationen der Deutschen Post leider nicht möglich.

Der Versender DPD akzeptiert leider keine Packstation. Bitte geben Sie eine Hausadresse als Lieferadresse an.

 

 

 

 

Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat . Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Waren, die aus Gesundheitsschutzgründen oder der Hygiene zur Rückgabe nicht geeignet sind (z.B. Enttex P100, N300), sind vom Widerruf ausgeschlossen.

Der Widerruf, z.B. mit dem Widerrufsformular,  ist zu richten an:

sibra trading international
Simon Brandmeier
Kirschmatt 37
79576 Weil am Rhein
Fax 07621 799 412
info@sibra.de
 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.